SommerSEO: Alle Infos zum Wettbewerb 2022

Nun heißt es wieder für die deutsche SEO-Branche zu zeigen, was jeder einzelne drauf hat und was hinter dem Begriff SommerSEO steckt. Der deutsche SEO-Contest 2022 geht in die nächste Runde. Ein aufregender Wettkampf um die ersten 10 Plätze im Google-Ranking beginnt. Auf die besten 10 Teilnehmer warten aufregende Gewinne und der Respekt der gesamten SEO-Branche. Nach den letzten zwei SEO-Wortkreationen wie „Contentbär“ und „SandstrandSEO“ wurde nun ein neues Wort veröffentlicht: SommerSEO. Wir sind gespannt, wie Ihr dieses spezielle Wort bei Google auf Platz 1 im Ranking positioniert. Wir freuen uns auf eure kreativen Ideen und Umsetzungen.

SommerSEO

Was bedeutet SommerSEO?

SEO steht übersetzt für die Suchmaschinenoptimierung. Einfach gesagt: Du kannst Kunden über Deine Webseite auf Dich und Dein Unternehmen aufmerksam machen. Durch SEO kannst du deine Kundenfrequenz zielorientiert steigern.

SEO lässt sich in vier Phasen unterteilen:

  • Analyse der Ist-Situation
  • Erstellung einer SEO-Strategie
  • Umsetzung der SEO-Strategie
  • Top-Rankings erreichen (ggf. Controlling/Optimierung)
SEO ist ein sehr komplexes Themenfeld. Man muss das Handwerk erlernen und mit fachlicher Kompetenz und Erfahrung an die Optimierung herangehen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in einer ausgeklügelten und durchdachten SEO-Strategie.
 
Der SEO-Contest bietet eine spannende Plattform, damit Agenturen Ihre Fähigkeiten für die Suchmaschinenoptimierung unter Beweis stellen können. Man hat die Möglichkeit, sich in der Branche bekannt zu machen.

Der Wettkampf dauert ein Monat und eine Anmeldung ist notwendig. An drei verschiedenen Stichtagen werden die Rankings gemessen. In den letzten Jahren haben viele Teilnehmer durch den Contest neue Kunden akquiriert. Wenn man sich gegenüber anderen SEO-Dienstleistern durchsetzt, wird die Marktpräsenz deutlich gesteigert. Das kommt auch bei potentiellen Mitarbeitern gut an.

Das gibt es zu gewinnen:

Es gibt viele großartige Preise zu gewinnen. Der erste Platz gewinnt eine Ballonfahrt für 2 Personen und eine Premium-Mitgliedschaft SEO-Vergleiche für ein Jahr und vieles mehr. Die zweiten und dritten Plätze erhalten verschiedene Abos im Bereich SEO. Jeder Teilnehmer der Top 10 erhält ein BVDW-Fachkräftezertifikat. Aber am wichtigsten ist, dass jeder Wettbewerber Erfahrungen und neue Innovationen kennen lernt und die Möglichkeit hat, über sich hinauswächst. Man lernt nie aus und die Lernkurve steigt auf jeden Fall.

SommerSEO am Strand
Am Meer ist SommerSEO

Wer darf beim SommerSEO-Wettbewerb mitmachen?

Es kann jeder mitmachen. Es existieren keine Einschränkungen. Vor Allem nehmen Unternehmen aus der SEO-Branche teil. Besonders Privatpersonen und Inhouse-SEOs sind herzlich willkommen, an den Contest teilzunehmen. Die SEO-Dienstleister sind vielseitig aufgestellt und machen den Wettkampf zu einem einmaligen Erlebnis mit einem gewissen Nervenkitzel und Lernpotenzial.Der SEO-Contest bietet die perfekte Gelegenheit Dein Können zu behaupten und neue Wege zu gehen. Man lernt immer dazu. Du kannst neue Strategien und Kompetenzen gewinnen. Ein Pluspunkt ist die kostenlose Teilnahme und die großartigen Preise. Nicht zu vergessen: Dein Unternehmen kann unter den Top 10 der Teilnehmer erwähnt werden, so kannst Du Deinen Bekanntheitsgrad steigern. Der wichtigste Aspekt von allen ist jedoch den Spaß- und Freudefaktor an dem Wettbewerb.

Spenden für die Ukraine

Dieses Jahr soll der SEO-Contest ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine setzen. Aus diesem Grund werden Einnahmen aus dem Wettbewerb an Opfer des Krieges in der Ukraine gespendet. Das unterstützen wir gerne.

Spenden für die Ukraine

Fazit für den Sommer

Wir wünschen allen Teilnehmer viel Erfolg und gutes Gelingen!